JURA

Recht auf Vergessen: Google soll mehr Links löschen

Ein von Google einberufener Expertenbeirat legt dem Suchmaschinenbetreiber nahe, Anträge auf die Löschung von Links großzügiger zu bewilligen. Das gehe aus deren Berichtsentwurf zum sogenannten Recht auf Vergessen hervor, berichtet die “Süddeutsche Zeitung”. Die Experten hätten sich mehrheitlich für solch ein Vorgehen ausgesprochen. Dem Bericht zufolge lehnte Google bisher 60 Prozent der 205.000 Löschanträge ab, die Bürger in Europa seit ...

Read More »

München: Kroatische Ex-Agenten wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Das Oberlandesgericht München hat zwei führende Geheimdienstagenten aus dem ehemaligen Jugoslawien wegen Mordes zu lebenslangen Freiheitsstrafen verurteilt. Die beiden Kroaten seien mitschuldig am gewaltsamen Tod des Regimegegners Stjepan Durekovic im Jahr 1983 im oberbayerischen Wolfratshausen, sagte der Vorsitzende Richter Manfred Dauster.  Mit dem Urteil gegen den 74-jährigen pensionierten Geheimdienstchef Zdravko Mustac und dessen 71-jährigen einstigen Mitarbeiter Josip Perkovic folgte das ...

Read More »

Messerstiche auf dem Oktoberfest: Staatsanwältin fordert fünf Jahre Haft für Millionärsverlobte

Die Verlobte eines Hamburger Multimillionärs soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen lebensgefährlicher Messerstiche auf dem Oktoberfest für fünf Jahre ins Gefängnis. Das forderte die Staatsanwältin in ihrem Plädoyer vor dem Landgericht München. Sie ging von versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung aus, die Anklage hatte noch auf versuchten Mord gelautet. Die Verteidigung forderte dagegen Freispruch und betonte, die 34-jährige dreifache ...

Read More »